1000liter.de

1000Liter.de
Oxalsäure Kleesäure C2H2O4

Oxalsäure/ Kleesäure C2H2O4

 

Oxalsäure ist ein farb- und geruchloser, kristalliner Feststoff und  kommt in größeren Mengen in Rhabarber und anderen Knöterichgewächsen  vor, das meiste in den Blättern. Auch Sternfrüchte, Sauerklee, Petersilie, Rote Rüben, Kakao, Tee und Mangold enthalten Oxalsäure.

 

Einsatzbereiche der Oxalsäure:

-Entfernung diverser Flecken wie Rost, Tinte, usw.

-als Bleichmittel für Holz und Mineralien, wie z.B. Quarz

-als Glanzpolitur für Marmor

-als Gerbmittel für Leder

-zum Eloxieren von Metall

-als Beizmittel für Wolle

-zum Entrosten, z.B. Motorradtanks

-zum Desinfizieren

-als Algenentferner bei Booten

-als Bleichmittel in der Haarkosmetik

-in der Imkerei

Gefahrenhinweise:Gesundheitsschädlich bei Verschlucken und Hautkontakt.

GHS-Gefahrstoffkennzeichnung aus EU-Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP) [6]

Gefahr

H- und P-Sätze

H: 302+312318

P: 280264301+312305+351+338 [1]

EU-Gefahrstoffkennzeichnung [7] aus EU-Verordnung (EG) 1272/2008 (CLP) [6]


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© Copyright 2016 1000liter.de - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce